Neuer Blog!!!

Hallo Speedys,

auch ich strebe nach Weiterentwicklung.
Aus diesem Grund bin ich umgezogen.
Nun findest du mich unter:
http://speedtutorial.de/
Ich freue mich, dich als Leser begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße
Stefan

Euer Favorit

Freitag, 3. Juni 2011

Der wilde Westen, Wagemut und wohltuende Drinks

So wie einige Mädels Schminke sammeln, sammle ich Parfüm. Ich stehe täglich vor meinem Parfümregal und überlege mir, welches mich heute durch den Tag begleiten soll. Die Aufgaben des Tages, die Laune und das Wetter spielen bei der Auswahl eine große Rolle, denn was soll ich mit einem schweren Duft an einem sonnigen, leichten Tag. In dieser Rubrik stelle ich dir daher nach und nach immer mal wieder ein Parfüm aus meiner Sammlung vor.





Esprit Jeans Style
Der wilde Westen ruft. Das Parfüm lässt den Träger, durch eine leicht herbe Basisnote, in längst vergessene Szenen eintauchen. Der Saloon ist voller Menschen, die in Begleitung von stimmungsvollem Geklimper des Klaviers, ihre Gläser leeren. Ein Fremder kommt durch die Schwingtür und geht auf den Tresen zu, eine Hand in der Innentasche seiner Lederweste, bei jedem Schritt bröselt getrocknete Erde von seiner Jeans. Die Atmosphäre ist zum Zerreißen gespannt, die Musik verstumt, als der Fremde am Tresen Platz nimmt. Nun hat auch der letzte seine Augen aufs Geschehen gerichtet. Die Hand kommt langsam hervor, sie umschließt einen Stoffbeutel.



Der Verschluss des Parfüms könnte als Diamant interpretiert werden, einer von der Sorte, die der Fremde in seinem Beutel bei sich trägt. Der gesamte Flakon ist kantig geschnitten oder eher geschliffen?!



Die Musik setzt wieder ein, als der Fremde einen Drink ordert. Das Zusammenspiel der leichten Fruchtnoten im ersten Moment lässt Raum für Getränkvariationen.

Kommentare:

  1. Mir gefällt es auch sehr gut, deswegen schenke ich dir auch ein o für den Saloon, denn ich fürchte, besagter Fremder wird in keinem Salon Einlass finden ;-)
    Das ist so perfekt beschrieben, das es direkt aus der Werbebroschüre sein könnte......wirklich Klasse!

    AntwortenLöschen